Städtepartnerschaft Cuxhaven und Hafnarfjördur

Foto:Schlüsselburg

Anfang der kulturellen Beziehungen

Den Anfang der kulturellen Beziehungen stellt der Besuch des Chores der Flensborg-Schule vom 16. bis 22. Mai 1991 dar. Unter Leitung von Margret Palmadottir wurde in Cuxhaven ein Konzert gegeben.
Vom 23. bis 27. Juni besuchte Anna Juliana Sveinsdottir mit Ihrem Mann Rafn Sigurdsson Cuxhaven und gab in der Altenbrucher Villa Gehben einen Liederabend , der sehr gut besucht war. Andreas Green, Künstler aus Cuxhaven, war derjenige, der zuerst in der Hafnarborg ausstellte.

Insgesamt 2000 Isländer besuchten diese Ausstellung, die ein Teil des Künstlerfestes von Hafnarfjördur war.Petrun Petrunsdottir, Direktorin der Hafnarborg, besuchte vom 11. bis 16. Oktober Cuxhaven und sprach die weitere Zusammenarbeit für die nächsten Jahre ab.

 

language tool

 
Januar 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31