Städtepartnerschaft Cuxhaven und Hafnarfjördur

Foto:Schlüsselburg

Weihnachtsbaum leuchtet in Hafnarfjördur

Björg Seidenkranz und Wolf Dick besuchten den Partnerschaftsverein auf Island in schwierigen Zeiten

hwi. - Als der von der Stadt Cuxhaven nach Island gesandte Weihnachtsbaum in hellem Lichterglanz erstrahlte, strahlten auch die Augen von rund 100 isländischen Kindern.Diese waren in Begleitung ihrer Eltern zum offiziellen Festakt in den Hafen gekommen. Eine kleine Delegation des

Cuxhavener Vereins "Partnerschaft mit Hafnarfjördur" mit Björg Seidenkranz und Konsul Wolf Dick war

nach Island gereist, um an den Feierlichkeiten teilzunehmen. Der Vorsitzende des isländischen Partnerschaftsverein,

Gisli Valdimarsson, begrüßte nicht nur die zahlreich erschienenen Bürgerinnen und Bürger Hafnarfjördurs, die zum offiziellen Aufstellen des Baumes gekommen waren. Auch der deutsche Botschafter auf Island, Dr. Karl-Ulrich Müller, ließ es sich nicht nehmen, persönlich dabei zu sein.Gisli Valdimarsson betonte in seiner Begrüßungsrede die langen freundschaftlichen Beziehungen Hafnarfjördurs zu Cuxhaven und freute sich, dass diese Partnerschaft mit Leben erfüllt ist.Björg Seidenkranz antwortete zunächst in ihrer Heimatsprache Norwegisch Erst nach drei Minuten wechselte sie dann in die deutsche Sprache um, was sehr zur Heiterkeit unter den Anwesenden beitrug. Sie dankte den isländischen Gastgebern und gab ihrer Freude Ausdruck, schon Ende Januar 2009 eine größere Delegation aus Hafnarfjördur in Cuxhaven begrüßen zu können. Am Abend waren die Cuxhavener dann noch von der Hafenwirtschaft Hafnarfjördurs ins traditionsreiche Fjörukrain-Restaurant eingeladen worden, ehe es am darauf folgenden Tag zu einem Treffen mit dem Vorstand des isländischen Partnerschaftsvereins kam. Unter anderem wurde dort über die schwierige wirtschaftliche Lage Islands gesprochen, aber auch über einen Sportaustausch im Bereich Mädchenfußball und Jugendhandball im Jahr 2010. Wieder wurden Ideen geboren, die die Partnerschaft weiter voranbringen sollen.

Quelle:CN-Online

language tool

 
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok