Städtepartnerschaft Cuxhaven und Hafnarfjördur

Foto:Schlüsselburg

Jahreshauptversammlung 2018

Vorstand 2018

CUXHAVEN. Der Partnerschaftsverein Cuxhaven-Hafnarfjördur hat in den zurückliegenden zwölf Monaten eine ganze Reihe an Aktivitäten auf die Beine gestellt.Das stellte der 1. Vorsitzende Wilhelm Eitzen während der Hauptversammlung im Joachim-Ringelnatz-Museum fest.

Die Stammtische erfreuten sich großer Beliebtheit. 30 Mitglieder des Amandus-Orchesters unter Leitung von Uli Schultz und der Initiatorin Friederike Wollny reisten zum Musikaustausch mit der Tonlistarskóla, der Musikschule von Hafnarfjördur, nach Island. Der dritte Austausch in Cuxhaven ist bereits in Vorbereitung.

Reise „Rund um Island“

Eine Säule der Zusammenarbeit ist mittlerweile die „Woche des Sports“ geworden. Zur siebten Auflage weilte eine 50-köpfige Handball-Delegation des TSV Altenwalde auf Island. Die 8. Woche des Sports findet vom 26. Juli bis 2. August in Cuxhaven statt. Dann werden rund 80 Isländerinnen und Isländer im Nordseeheilbad erwartet. Das Organisationskomitee hat den Besuch intensiv vorbereitet. Der Partnerschaftsverein brachte sich in die Vogelzugtage im WattBZ ein und entsandte wieder eine Delegation zum traditionellen Tannenbaum-Anleuchten nach Hafnarfjördur. Wilhelm Eitzen bedankte sich bei der Stadt Cuxhaven und der Firma Peter Hein für die Unterstützung. Die Weihnachtsfeier auf Schloss Ritzebüttel und die Grünkohlwanderung waren weitere gut angenommene Angebote.

Der Fokus des Vereins liegt 2018 eindeutig auf dem bevorstehenden 30-jährigen Partnerschaftsjubiläum zwischen Cuxhaven und Hafnarfjördur, das vom 6. bis 10. September in Cuxhaven gefeiert wird. Auch hier laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Bei den Neuwahlen gab es nur einstimmige Ergebnisse. Marion Dick wird weitere zwei Jahre als 2. Vorsitzende aktiv sein, Klemens Buchsteiner sich weiter um die Kasse kümmern.

Vorsitzender Wilhelm Eitzen gab einige Hinweise auf künftige Veranstaltungen. So wird in der Stadtbibliothek am 19. Juli eine Lesung stattfinden, ab 2. September werden gleich zwei Ausstellungen zum Thema Cuxhaven und Hafnarfjördur starten. Und 2019 wird eine Reise „Rund um Island“ für Vereinsmitglieder angeboten.

Quelle:CN-Online Von Herwig V. Witthohn

language tool

 
Februar 2053
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 1 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok