Städtepartnerschaft Cuxhaven und Hafnarfjördur

Foto:Schlüsselburg

2010

Am 28. Januar 2010 fand ein Bildervortrag der Familie Fischer in der Stadtbibliothek statt. Thema:“ Mit dem Auto nach Island“ .

Am 3. März hielt der 1. Vorsitzende einen Kurzvortrag vor der Handballabteilung des TSV Altenwalde und berichtete über die Gewohnheiten der Isländer.
Mit dem Organisator Herrn Herwig Witthohn plante die Handballabteilung einen
Sportaustausch mit dem Club FH in Hafn.

Die 1. Sportwoche fand mit 47 Pers. vom 11. bis 18. Oktober in Hafn. statt.
Auf der Cuxhavener Seite waren Werner Demuth ( Vorsitzender des TSV ), Ralf Neuendorf und

Jan Mittelstedt, Bernd Zimmermann (Vors. Sport in Cux.) und Herwig Witthohn dabei.
Margret Friedrich, Jana Pohling und Mathias Mahler kümmerten sich rund um die Uhr um die Jugendlichen.

Für die Gastgeber waren Gisli Valdemarsson, Elisabet Olafsdottir (Sportverb. Hafn.)
Hördur Björnsson ( FH) und Vilberg Gudnarsson (Haukar) verantwortlich.
Neben den sportlichen Begegnungen wurde der Golden Circle und die Umgebung mit der Hauptstadt Reyjavik erkundet.

Im Mai waren Kommunalwahlen in Hafn.
Der langjährige Bürgermeister und Freund der Partnerschaft Ludvig Geirson wurden von dem

Sozialdemokraten Gudmundur Runar Anarson abgelöst. In zwei Jahren folgt Ihm die links-grüne Abgeordnete Gudrun Augusta Gudmunsdottir.

Am 23.6. war isl. Frauenpower in Cux.
Dis ist ein Gedächtnislauf der Frauen auf Island. Auf der Insel nahmen 15500 Frauen daran teil.

Am 15. 7. JHV in Cuxhaven. Wahlen: 2. Vors. Werner Kretschmann, Schriftführerin Björg Seidenkranz.

Der Verein nimmt Kontakt zum Deutsch-Isl. Netzwerk in Hafn. vertreten durch Claudia
Vennemann auf. ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Adventsbesuch vom 25.11. bis 29.11. Familie Donner, Familie Dick, Familie Witthohn und
Familie Biallas.

Botschafter Dr. Karl-Ulrich Müller, ein freundlicher Begleiter der Partnerschaft, verunglückte auf seiner Abschiedstour tödlich.

Dies kurz vor seiner Umsiedlung nach Deutschland, um in den Ruhestand zu gehen.
Seit Herbst ist neuer Botschafter Herr Hermann-Josef Sausen.

Am 8. Dez. führte der Partnerschaftsverein eine Adventsveranstaltung mit unseren isl. Mitbewohners durch.

Die musikalische Untermalung macht Austros aus Otterndorf.
Die Isländer erzählten ihre Kindheitserinnerungen aus der Weihnachtszeit.

language tool

 
April 2057
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok